EFH in Wunstorf, Rosenstrasse 5

 

Über einen netten Kontakt einer Maklerin aus Steinhude kamen wir an diese niedliche Doppelhaushälfte in Wunstorf.

 

Der Vertäfelwahn der 80er Jahre hatte hier massiv zugeschlagen, die Böden waren grösstenteils mit ollem Teppich ausgelegt und das Badezimmer war stylistisch eher den 60ern zuzuordnen. Im Anbau nisteten Vögel, im Garten stand ein alter Unterstand mit Asbest-Eindeckung.

 

Aktuell werden alle Böden rausgerissen, die Rauhfaser von den Wänden gekratzt und das Haus einmal "auf null" gebracht. Danach gehts mit den folgenden Maßnahmen los:

 

- alle Böden mit Laminat oder Vinyl belegen

- in Flur, Bad und Küche die Fliesen raus und neue Fliesen rein

- Bad neu fliesen und mit neuen Keramiken ausstattenb, Dusche bodengleich anlegen

- Fliesenspiegel in der Küche raus und durch Glas ersetzen

- alle Wand- und Deckenvertäfelungen rausreissen und die Wände neu spachteln und tapezieren

- Waschbecken in den Schlafzimmern rausreissen 

- Anbau zu einem chilligen Zimmer umbauen

- Dachboden komplett dämmen und die Luke verschliessen

- Treppen bearbeiten und modernisieren

- Haus streichen und abgeplatzten Sockel neu verputzen und streichen

Hier finden Sie uns

f/eins:projekte GmbH & Co. KG
Bödekerstraße 7
30161 Hannover

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

05 11 - 165 90 488

 

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© f/eins:projekte GmbH & Co. KG